PARTNER

Servicios de Teleasistencia

SERVICIOS DE TELEASISTENCIA (ST) hat viel Erfahrung mit der Markteinführung von Telecare Services und steht in direktem Kontakt mit den Endverbrauchern (älteren Menschen). Die Hauptaufgabe von ST im elisa Projekt besteht darin, Systemanforderungen zu definieren und die Brücke zum Endverbraucher zu schlagen, um herauszufinden, wie das System letztendlich funktionieren kann.

SERVICIOS DE TELEASISTENCIA S.A. wurde 1992 mit dem Ziel gegründet, Älteren, Menschen mit Behinderungen und Menschen mit häuslichen Abhängigkeiten ein unabhängiges Leben mit längeren Aufenthalten im gewohnten Umfeld zu ermöglichen. Die Hauptzentrale ist in Madrid, 4 weitere Filialen befinden sich in Valencia, Aragón, Baleares und Cantabria. Jede Filiale operiert lokal und ermöglicht somit eine maximale Nähe zum Endnutzer.

Das Hauptziel unseres Dienstes ist es, Sicherheit zu gewährleisten sowie eine soziale Isolation zu vermeiden. Hierfür stellen wir die nötigen Resourcen (Menschen, so wie Material), damit eine Hilfestellung durch qualifiziertes Personal im Notfall rund um die Uhr ermöglicht wird.

www.teleasistencia.com