PARTNER

AP 4 - Produkt- und Systementwicklung

Das Ziel dieses Arbeitspaktes ist es, den konzeptionellen Hintergrund, die technischen Spezifikationen und die einzelnen Module des konkreten Produktes zu erstellen. Dabei wird eng auf die Anforderungen der Benutzer und der Nutzungsumgebung eingegangen, die in anderen Arbeitspaketen erhoben werden.

Das angestrebte Produkt kann in drei Teile aufgeteilt werden:

  • die Hardware-Plattform mit Interaktionsmöglichkeiten (das allgemeine Produktkonzept)
  • die Anwendungen und Services selbst mit ihrer graphischen Benutzungsoberfläche
  •  die Integrationsschicht zur Interaktion mit dem Social Web und mit konkreten Services

Prototypen der drei Bereiche werden früh im Projekt bereitgestellt und im Laufe des Projektes entsprechend den Ergebnissen der Anforderungsanalyse und ersten Benutzertests weiter verfeinert.